Veranstaltungen

Organisationsaufstellungen mit dem Systembrett

Organisationsaufstellungen haben sich seit einigen Jahren vor allem bereits in größeren Firmen etabliert. Mit Hilfe von Organisationsaufstellungen kann jedes Organisationsthema visualisiert werden. Dabei muss es nicht unbedingt allein um die Beziehungen von Menschen in Organisationen in ihren Rollen gehen. Jedes Element des Systems Unternehmen kann in einer Aufstellung zum Selbstausdruck gebracht werden. In vielen Anwendungsbereichen haben sich Aufstellungen sehr bewährt: Unternehmensgründungen, Unternehmensnachfolge, Marktanalysen, Personalauswahl, Strategische Prozesse und mehr.
Figurenaufstellungen arbeiten nicht mit echten Personen, sondern mit Figuren auf einem Systembrett. Sie sind deshalb nicht weniger wirkungsvoll und bieten sich insbesondere dann an, wenn das Thema für den Aufstellenden brisant ist oder nicht genügend Stellvertreter zur Verfügung stehen.
Figurenaufstellungen mit dem Systembrett sind ein sehr effektives Instrument in der Unternehmens- und Organisationsberatung.

Termin und Zeit: Freitag, 11. September 2021; 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: n.n.
Kosten: 60,- EUR inkl. 35-seitiges Script
Anmeldung (formlos): Kontaktformular

Hier können Sie sich das Informationsblatt downloaden [738 KB]

Kreativität im Unternehmen

"Man kann Probleme nicht mit den gleichen Methoden lösen, mit denen man sie erzeugt hat". Albert Einstein

Klassische Problemlösungs-Strategien in Unternehmen kommen an ihre Grenzen, es ist Zeit für einen Quantensprung - auch, um Ihr Unternehmen regelmäßig an neue Herausforderungen des Marktes anzupassen.
Nutzen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung - mit Hilfe von spannenden und effektiven Methoden aus der Kreativitätsforschung.
Die Professionelle Intuition ist ein weiterer Baustein zur Erreichung hoch gesteckter Ziele.
Im Workshop geht es um Themen wie Gehirn und Denken, Kreativität und Professionelle Intuition (nach Dr. Zeuch). Erleben Sie Kreativitätstechniken und kreative Mini-Breaks in Übungen und an praktischen Beispielen.

Termin und Zeit: Freitag, 21. Januar 2022; 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: n.n. (auf Anfrage)
Kosten: 95,- EUR
Anmeldung: über triviar